46397 Bocholt
Blücherstr.8

NewYorkCity-Reise
newyorkcity-reise@web.de

Geehrte NYC Reisende

Wir möchten Ihnen eine kleine Hilfe zur Auswahl Ihrer Eintrittstickets für die Sehenswürdigkeiten von Big Apple an die Hand geben.

Jeder NYC Besucher hat andere Wünsche und Vorlieben. Um diese Wünsche möglichst preisgünstig umzusetzen gibt es spezielle Besucherpässe in denen die Eintrittskarten zu verschiedenen Highlights enthalten sind.

Um Ihnen im Dschungel dieser unterschiedlichen Pässe ein wenig "Durchblick" zu verschaffen möchten wir Ihnen hier ein paar Tipps und Empfehlungen geben.

Sicherlich können Sie an jeder Sehenswürdigkeit ein einzelnes Ticket kaufen. Sofern Sie jedoch planen mehrer Sehenswürdigkeiten zu besuchen sollten Sie einen der Besucherpässe, welche für 2 - 12 Sehenswürdigkeiten buchbar sind, ins Auge fassen.

Wir empfehlen Ihnen im Vorfeld der Reise eine Liste mit Ihren "must have" Highlights zu erstellen.

Anhand dieser Liste können Sie dann Ihren Wunschpass auswählen.

Nicht jeder Besucherpass enthält automatisch alle Highlights.

Das neue One World Observatory z.B. ist nur in wenigen Besucherpässen enthalten, in denen aber dann meistens das Empire State Building fehlt.

  Besucherpässe / Eintrittskarten

New York City Sightseeing-FLEX-Pass Wählen Sie aus 2 bis zu 10 Attraktionen aus.

Machen Sie mit dem Sightseeing Flex Pass das Beste aus Ihrem Besuch in New York.

Gültigkeit über einen Zeitraum von 30 Tagen.

Sie können aus über 90 der besten New York City Sehenswürdigkeiten wählen, darunter das One World Observatory, die Freiheitsstatue, die Aussichtsplattform Top of the Rock, Museen, Touren sowie Hop-on-Hop-off-Bustouren.

Vorteil: Große Auswahl an Attraktionen. One World Trade Observatory inklusive

Nachteil: Empire State Building nicht enthalten

hier geht es zum       New York City Sightseeing Flex Pass

Unsere Empfehlung: Wenn der One World Observatory Eintritt plus weitere angebotene Attraktionen zu Ihren Besuchswünschen passen, ist der Flex Pass empfehlenswert.

 

New York CityPASS Eintritt für bis zu 6 Attraktionen.

• Empire State Building, Ticket am Vormittag/Nachmittag • American Museum of Natural History • The Metropolitan Museum of Art • Eine Auswahl zwischen der Aussichtsplattform Top of the Rock® ODER Guggenheim Museum • Wahl zwischen Fährverbindung zur Freiheitsstatue und Ellis Island ODER Besichtigungs-Bootsfahrt mit der Circle Line (Booklets werden nur am Pier 83 getauscht) • Wahl zwischen 9/11 Memorial & Museum ODER Intrepid Sea, Air & Space Museum

Vorteil: Bestes Preis- Leistungsverhältnis wenn man 5 oder 6 der angebotenen Attraktionen besuchen möchte.

Nachteil: One World Observatory nicht in der Auswahl.

Man sollte mindestens 4 Attraktionen besuchen, sonst lohnt dieser Pass nicht.

hier geht es zum    New YorkCityPass

Unsere Empfehlung: Wenn Sie planen 5 oder 6 der angebotenen Attraktionen zu besuchen ist der New York CityPass absolut empfehlenswert.

 

New York City Explorer Pass Eintritt zu 3-10 Attraktionen

Vorteil: Große Auswahl an Attraktionen. Bei 3 Attraktionen Pass TOP Preis-Leistungsverhältnis.

Nachteil: One World Observatory nicht in der Auswahl.

hier geht es zum  New York City Explorer Pass 

Unsere Empfehlung: Wenn man exakt weiß was man möchte durchaus eine Alternative. Sonst nur bedingt empfehlenswert

 

 

New York City FreeStyle-Pass Auswahl zwischen 1, 3, 5 und 7 Attraktionen Pass

Vorteil: Große Auswahl an Attraktionen. One World Trade Observatory inklusive

Nachteil: Empire State Building nicht enthalten. Sehr Museen lastig. Nur 72 Stunden gültig. Relativ teuer im Verhältnis zu den anderen Angebotenen Pässen.

hier geht es zum  New York City FreeStyle Pass

Unsere Empfehlung: Nur bedingt empfehlenswert.

 

 

New York Sightseeing-Pass Wählbar für 1-10 Tage.

Entdecken Sie unbegrenzte Möglichkeiten mit Zugang zu Top-Attraktionen, Museen, Touren, Restaurants und Unterhaltungsangeboten von New York City und sparen Sie mit dem SightseeingTagespass.

Vorteil: wenn Sie an einem Tag viele Sehenswürdigkeiten aufsuchen möchten, eine Möglichkeit

Nachteil: Wenig Top Attaktionen. Kein Empire State Building, kein Top oft he Rock, kein One World Observatory.

hier geht es zum    New York Sightseeing-Pass

Unsere Empfehlung: Nur sehr eingeschränkt empfehlenswert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.